HNO-Chirurgie: von Nasenkorrektur bis Kinnkorrektur

HNO-Chirurgie: von Nasenkorrektur bis Kinnkorrektur

  • Beauty confident woman looking sideways

Seit ihrer Gründung bietet die Parkklinik in Karlsruhe ihren Patientinnen und Patienten ein breites Spektrum an Behandlungen aus dem Bereich der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie. Auch Verfahren der Ästhetischen Gesichtschirurgie wie die Nasenkorrektur oder das Facelift zählen zu den Leistungen der Parkklinik. Nun erweitert die Klinik ihr Behandlungsspektrum im Bereich Gesichtschirurgie noch einmal deutlich: Seit Anfang des Jahres verfügt die Parkklinik in Person von Dr. Joachim Dodenhöft über einen ausgewiesenen Experten auf dem Feld der HNO-Chirurgie. Die von Dr. Dodenhöft durchgeführten Operationen runden das Leistungsangebot der Parkklinik ideal ab.

Dr. Dodenhöft: geballte Kompetenz in der HNO-Chirurgie

Dr. Joachim Dodenhöft ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und trägt die Zusatzbezeichnung Plastische Operationen. Seine Spezialität ist das gesamte Spektrum der ästhetischen und funktionellen HNO-Chirurgie. Dazu zählen die Nasenkorrektur und die Kinnkorrektur ebenso wie Mittelohroperationen, Schilddrüsenoperationen und die gesamte Tumorchirurgie im Bereich HNO. Dr. Dodenhöft blickt auf mehr als 30 Jahre praktischer Erfahrung auf diesem Gebiet zurück. Sein Fachwissen, das er sich während des Studiums, der Facharztausbildung und im Rahmen von Hospitationen bei international angesehen Chirurgen aneignete, hat er durch verschiedene Lehr- und Vortragstätigkeiten schon an zahlreiche jüngere Kollegen weitergegeben.

Funktionelle HNO-Chirurgie, Kinnkorrektur, Nasenkorrektur und Profilkorrektur

Mit der HNO-Chirurgie hat sich Dr. Dodenhöft auf ein spannendes und vielseitiges chirurgisches Teilgebiet spezialisiert, das sowohl funktionelle als auch ästhetische Aspekte umfasst. In die funktionelle HNO-Chirurgie fallen sämtliche Eingriffe, die der Verbesserung wichtiger Körperfunktionen dienen, dazu zählt zum Beispiel die Nasenatmung. Die Nasenscheidewandkorrektur und die Nasenmuschelverkleinerung sind typische Beispiele für eine solche funktionelle Nasenkorrektur. Aber auch die Weichteilchirurgie bildet einen wichtigen Schwerpunkt in der funktionellen HNO-Chirurgie. Hierzu zählen zum Beispiel die Entfernung von Lymphknoten oder Zysten, Operationen an Speichel- oder Schilddrüse, oder die Entfernung von Hauttumoren im HNO-Bereich. Ergänzt wird der Bereich der funktionellen HNO-Chirurgie durch ästhetisch-plastische Operationen an Hals, Nase und Ohren. Dazu zählen Klassiker der Ästhetischen Gesichtschirurgie wie die Ohrenkorrektur (zum Beispiel Ohranlegeplastik) oder die Nasenkorrektur. Eine besondere Spezialität von Dr. Dodenhöft bildet die Profilkorrektur, die durch eine Kombination aus Nasenkorrektur und Kinnkorrektur zu einer deutlichen Harmonisierung des Gesichtsprofils führt.

Ästhetik und Funktionalität – bei der Nasenkorrektur besonders wichtig

Durch seine umfassenden Kenntnisse auf dem Gebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ist es Dr. Dodenhöft möglich, bei ästhetischen Korrekturen immer sämtliche funktionellen Aspekte zu berücksichtigen. Dies ist bei Eingriffen wie der Nasenkorrektur besonders wichtig, da die Nase sich nicht nur harmonisch in das Gesicht fügen, sondern für den Menschen in erster Linie wichtige Aufgaben erfüllen soll. Als HNO-Chirurg achtet Dr. Dodenhöft darauf, dass die Funktionalität der Nase durch die Nasenkorrektur nicht beeinträchtigt wird. In manchen Fällen kann sogar im Rahmen der Nasenkorrektur die Nasenatmung deutlich verbessert werden. Gern klärt Sie Dr. Joachim Dodenhöft, verantwortlich für HNO-Chirurgie in der Parkklinik in Karlsruhe, im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgesprächs über die Möglichkeiten der funktionellen und ästhetischen HNO-Chirurgie auf.

Kontaktieren Sie uns