Handchirurgie

  • Handchirurgie Parkklinik Karlsruhe

Hilfe bei Verletzungen und Erkrankungen der Hand

Die menschliche Hand ist ein ausgesprochen komplexes Werkzeug: Sie greift und hilft zu begreifen, sie tastet, hält fest, lässt auch wieder los und hat die Fähigkeit, Stimmungen auszudrücken. Aber nur die gesunde Hand ist imstande, diese vielschichtigen Aufgaben zu übernehmen.

Die Handchirurgie befasst sich mit dem Erhalt oder der Wiederherstellung der Funktionen der Hand. Die bei der Handchirurgie zum Einsatz kommende atraumatische Operationstechnik der Plastischen Chirurgie und die Verwendung mikrochirurgischer Techniken tragen dabei der komplexen Anatomie der Hand Rechnung.

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Handchirurgie umfasst im Wesentlichen die Weichteilchirurgie der Hand:

  • Karpaltunnelsyndrom und andere Nervenkompressionssyndrome
  • Dupuytren’sche Kontraktur
  • Sehnenfacheinengungen (z. B. Schnellender Finger, Tendovaginitis stenosans de Quervain)
  • Ganglien (Überbeine)
  • gut- und bösartige Tumore
  • Chirurgie des Nagelbettes
  • Handfehlbildungen (Syndaktylie, Polydaktylie)